i

Kälber und Huhn
Willkommen

 

Name:
E-Mail:
Homepage:
Betreff:
Nachricht:
 
 

Aktuell sind 870 Einträge verfügbar.

< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39
40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59
60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79
80 81 82 83 84 85 86 87 >


Lissy hat am 02.08.2012 21:36:30 geschrieben :

Kühe halten
Hallo wenn ich eine kuh halte soll ich sie dan zu einem Bauer tun ? Woher krieg ich ein Kalb ?wie viel kostet ein Kalb etwa? Würde mich über eine Antwort freuen.
Lg Lissy
 
Kommentar: Kühe halten is in deutschland leider nicht so einfach. Rinder müssen auf eine Betriebsnummer gemeldet sein, man muss also einen Betrieb haben, um Rinder halten zu können. Im Zweifelsfall müsste man dann extra einen Betrieb anmelden.
Sie müssen an der verschiedensten Stellen gemeldet sein, z.B. bei der HIT-Datenbank oder der Seuchenkasse, um nur mal die wichtigsten zu nennen.
Wenn du mit Rindern trainieren möchtest, würde ich erst einmal einen Bauern in der Umgebung fragen, ob du ncht seine Kälber trainieren darfst, dass wäre sicherlich am einfachsten.
Soll es doch ein eigenes sein, dann brauchst du entweder einen großen (!!) Garten, einen eigenen Stall und ein zweites Rind, oder einen Bauern, der deins mit unterstellt. Im letzteren Fall würde ich das Kalb auch dann bei dem gleichen Bauern kaufen, denn dann besteht nicht die Gefahr, dass es Krankheiten aus dem alten Stall einschleppt.
Wenn du ein Kalb zum trainieren suchst, dann solltest du nach "Zwicken" bzw. "Zwittern" ausschau halten. Das sind weibliche Tiere, die einen Zwillingsbruder haben und daher unfruchtbar sind. Für den Milchviehhalter sind sie damit wertlos, in der Mast bringen sie auch weniger ein als männliche Tiere und sie sind dementsprechend billig.

elody hat am 28.07.2012 13:19:07 geschrieben :

wildes kalb
hallo meine freundin(sie ist erst gerade 10 geworden) hat ein patenkalb bekommen das jetzt ungefähr 3 monate alt ist und sie ist ziemlich wild. So wild das sie das kalb nicht halten kann denn es geht die ganze zeit durch und wenn man mit der gerte ihr ein tüpfchen auf die nase giebt dann rennt sie noch blöder und schneller. Und jetz habe ich ( ich bin auch erst gerade12 geworden)und meine freundin das an zei stricken zusammen gehalten aber sie hat so viel kraft das wir sie nicht hallten konnten und sie rennt das einfach durch alles blumenbeete und sie rennt auch zwischen elektro zäume durhc auch wenn sie gelanden sind.
Was können wir noch ausprobieren???

lg elody (über antwort würden wir uns riesig freuen)
 
Kommentar: Man hat mehr Kraft, wenn man an beiden Seiten vom Halfter ein Strick (oder 2 STrickhalfter übereinander) dran macht und die dann in einer Hand hält, so kann sie dem Strick nciht mit der Nase ausweichen
Die wichtigste Übung, um das Temprament von so einem kleinen Wildfang unter Kontrolle zu bekommen, ist das Stehen-Bleiben. Ihr müsst sie immer wieder anhalten und dann ausgibig loben, sei es mit Streicheleinheiten oder ein paar Leckerlis wie Kraftfutter oder Möhrchen. Erst aus dem SChritt heraus, dann aus dem leichten Trab und spätzer auch aus dem Galopp, immer wieder anhalten und Loben. Stehen bleiben sollte immer abrufbar sein, dass macht vieles einfacher^^ Wenn du nun merkst, sie wird schneller und will an dir vorbeizi8ehen, dann hälst du sie einfach an Bekommst du sie mal nicht zum stehen, dann drehst du sie mehrmals eng um die eigene Achse (Dabei können die Stricke an beiden Seiten helfen, oder mit einen Hand ins Halfter fassen, Strick über die Nase legen nud auch noch mit der gleichen Hand fasthalten).
Zum Auspowern eignet sich außerdem Freispringen gut, dass macht Müde Und keine Sorge, viele Kälbchen sind ein bischen durchgeknallt, das legt sich, wenn die älter werden

Ich hoffe, ich konnte dir weiter helfen.
LG

Mausi hat am 28.07.2012 08:45:26 geschrieben :

Mit Hörner??
hey, kann man auch kühe mit hörnern reiten??
den ich habe vor mein Kalb in den sommerferien einzureiten,aber ich weis nicht ob des mit hörnern auch klappt!?
 
Kommentar: Klar geht das auch mit Hörnern, schau mal in meiner Linkliste unter "Rinder, Kühe & Ochsen" und dann bei "Reitkuh Luna", "Reitkühe Lixi und Moni" oder "Reitkuh Gary", die haben auch alle Hörner
Nur beim runterfallen muss man aufpassen, dass man nicht an den Hörnern hängen bleibt, außerdem braucht man Halfter, die man mit einer Schnalle hinter den Ohren öfnnen/schließen kann, sonst gibts eigl. keine Unterschiede.

LG

Kim hat am 26.07.2012 22:30:12 geschrieben :

-
vielen dank!!
freu mich scho aufs einreiten!!!!
 
Kommentar:

Jo-jo hat am 26.07.2012 22:29:01 geschrieben :

DANKE!
dankeschön!!!!
 

Kim hat am 26.07.2012 16:45:10 geschrieben :

ab wann den??
wann den deiner meinung nach sollte man den ein kalb einreiten????

PS: echt super Seite!!

Lg Kim
 
Kommentar: Holsteins und ähnliche Rassen, die auch darauf gezüchtet wurden, sich früh zu entwickeln. frühestens mit 1,5; besser mit 2 Jahren (vorrausgesetzt das Tier ist für seine Rasse normal/gut entwickelt). Es gibt immer ein paar "Nachzügler", die (manchmal auch Rassenbedingt) ein bischen mehr Zeit brauchen, und die sollt man ihnen auch geben

lg

Jo-jo hat am 26.07.2012 16:32:17 geschrieben :

Und Kälber??
und wie steht es mit Kälbern??
Meine Mam is noch a weng unsicher was des reiten auf kühen an geht!
weißt du noch mehr seiten wo des mit dem "Kühe reiten" beschrieben wird?? ich finde deine seite echt gut aber ich brauch noch ein paar meinungen!! weil manche sagen des is Tierquälerrei, andere sagen des is scho OK?!
lg Jo-jo
 
Kommentar: Guck mal in meiner Linkliste

Jo-jo hat am 25.07.2012 16:00:00 geschrieben :

Milch geben??
hey, wenn man kühe reitet geben sie dann auch milch?????
ach übrigens die seite is echt gut!!!
Lg Jo-jo
 
Kommentar: Die geben sogar mehr Milch vom reiten
Also meine gehören fast alle zu unseren besten Kühen im Stall, ob das nun vom Reiten kommt oder eher Zufall ist, weiß ich nicht genau

LG

Sina hat am 24.07.2012 12:20:54 geschrieben :

Bullenkälbchen
Hallo Wiebke, ich habe deine Seite zufällig gefunden als ich auf der Suche nach hilfreichen Tipps war um Kühe zu "zähmen". Mein Freund hat einen Bauernhof und ich (19) arbeite dort immer fleißig mit. Vor einem Monat ist dann ein Kälbchen geboren, in das ich mich sofort verliebt habe. Leider war es ein kleines Männchen und der Hof ist ein reiner Milchbetrieb, auf dem Bullen (außer dem zur Zucht) nichts zu suchen haben. Ich bin stolz sagen zu können, dass ich meinen "Tiger Woods" dennoch behalten darf, unter der Voraussetzung, dass ich ihn einreite. Momentan üben wir immer noch das brav hinterhergehen, aber er kommt mir ziemlich unmotiviert vor... Ich hoffe, wie du unten bereits geschrieben hast, legt sich das bald. Da es wohl noch dauert, bis ich ihn reiten werde und bis er erzogen ist hoffe ich, dass ich dich bei Fragen ab und an mal anschreiben darf?
Lg Sina
Ps: Tolle Seite!!!
 
Kommentar: Na klar, dafür habe ich die Page
Danke

LG

:) hat am 22.07.2012 22:47:19 geschrieben :

galopieren
hallo

wie gallopierst du deine rinder an meine trabt einfach immer schneller wenn ich treibe.

lg
 
Kommentar: Kenn ich
Ich bemühe mich immer, meine Rinder (zumindest am Anfang) immer nur dann an zu galoppieren, wenn das Rind auch gerade Lust dazu hat und ich davon ausgehen kann, dass ich es auch angaloppiert bekomme. Wenn man ständig treibt und die Hilfen bzw. das Kommando zum angaloppieren gibt, ohne dass das Rind drauf reagiert, stumpft es irgendwann ab, denn es weiß ja, dass es mit seinen Manieren durchkommt.
Und glaub mir: Jedes Rind hat mal Momente, wo es wirklich galoppieren will Sei es, wenn sie länger gestanden oder sie es eilig zum Futter haben, iwann wollen sie alle mal galoppieren, und solche Momente muss man dann eben ausnutzen, auch wenn sie bei manchen Rindern nicht so häufig vorkommen, aber alles andere ist nur contraproduktiv

Ich hoffe, ich konnte dir weiter helfen.
LG

< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39
40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59
60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79
80 81 82 83 84 85 86 87 >